30% Rabatt für alle Bestellungen über €120,00

Was Sie beachten sollten bevor Sie sich ein Skull Tattoo

Was Sie beachten sollten bevor Sie sich ein Skull Tattoo

Eine Tätowierung zu bekommen ist eine große Entscheidung in Ihrem Leben; schließlich müssen Sie mit Ihrer Entscheidung für den Rest Ihres Lebens leben. Deshalb sollten Sie den Prozess des Tätowierens nicht überstürzen, bis Sie absolut sicher sind, was Sie wollen.

Die Zeiten, in denen tätowierte Menschen falsch eingeschätzt wurden, gehören der Vergangenheit an, und jetzt können Sie sich ein Tattoo stechen lassen, ohne dass es Ihr Leben oder die Art und Weise, wie die Leute Sie sehen, beeinträchtigt.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie sich in den Prozess stürzen sollten, ohne über die Konsequenzen nachzudenken. In diesem Artikel werden wir die Dinge durchgehen, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie sich ein Totenkopf Tattoo stechen lassen.

Temporär skull tattoo

1. Das Modell Ihrer Tätowierung 

Es ist wirklich wichtig, dass Sie den Prozess der Auswahl eines Tattoo-Designs nicht überstürzen. In der Regel endet es schrecklich falsch, und Sie werden Ihre Entscheidung nach ein paar Jahren bereuen, oder wollen ein Cover-up.

Der Schlüssel zur Auswahl des richtigen Designs ist Recherche. Es gibt viele Ideen im Internet, und Sie sollten suchen, bis Sie sich absolut sicher sind, was Sie wollen.

Am besten ist es, wenn Sie sich für ein bedeutungsvolles Tattoo-Design entscheiden, wie Symbole oder Namen von geliebten Menschen, persönliche Mantras oder irgendetwas anderes, das eine Bedeutung für Sie hat. Vielleicht wollen Sie ein Pferdetattoo, weil Sie beim Wetten auf den Breeders Cup auf TwinSpires eine Menge Geld gewonnen haben? Klar doch, aber seien Sie sich bewusst, dass Sie das später bereuen könnten.

Denken Sie daran, dass Ihr Skull-Tattoo-Design jetzt vielleicht cool aussieht, aber Sie könnten sich in der Zukunft dafür schämen, es zu haben.

Wenn es um Ihr Tattoo-Design geht, sollten Sie sich auch mit einem Tattoo-Künstler beraten. Tattoo-Künstler sind großartig darin, eine allgemeine Idee aufzugreifen und sie in ein einzigartiges Tattoo zu verwandeln, das Ihnen etwas bedeutet. Außerdem werden sie Sie über die Position Ihres Tattoos informieren und ob es viele Jahre überleben kann.

Totenkopf Haus Tattoo

2. Tattoo-Platzierung

Da wir ein wenig über die Platzierung von Schädel Tattoos gesprochen haben, ist es an der Zeit, etwas tiefer in dieses Thema einzutauchen. Das Design des Tattoos kollidiert mit bestimmten Körperteilen. Auch die Größe des Designs wird einen ernsthaften Einfluss auf die Langlebigkeit des Tattoos haben.

Wenn Sie sich etwas zu Kleines stechen lassen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Tattoo nach ein paar Jahren verschmiert ist. Denken Sie daran, dass Ihre Haut nicht für immer gleich bleiben wird.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Tattoo privat bleibt, sollten Sie eine Stelle wählen, die normalerweise von Kleidung bedeckt ist.

Eine weitere Sache, die Sie bedenken sollten, ist, dass verschiedene Körperteile unterschiedlich starke Schmerzen verursachen. Im Allgemeinen schmerzt eine Stelle, die mit Muskeln oder Fett bedeckt ist, weniger als eine Stelle, an der sich viele Knochen befinden.

3. Grund für eine Tätowierung

Es gibt viele mögliche Gründe, warum man sich tätowieren lassen möchte. Manche Menschen tun es nur, weil sie es als eine Form der Kunst schätzen; andere haben tiefere Bedeutungen hinter ihren Tattoos.

So oder so müssen Sie sich die Frage stellen, warum Sie eines haben wollen. Sie müssen keinen übermäßig sentimentalen oder tiefgründigen Grund haben, um ein Tattoo zu bekommen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie zu jedem Grund, den Sie sich ausgedacht haben, auch stehen.

Totenkopf Haus skull tattoo

4. Das Timing ist entscheidend

Sie können sich jederzeit ein Skull Tattoo stechen lassen, aber es gibt optimale Zeiten für diesen Eingriff. Die beste Zeit für eine Tätowierung ist im Herbst oder Winter, wenn Sie mehr Kleidung haben, die die Tätowierung während des Heilungsprozesses schützt.

Außerdem ist die Sonne der Erzfeind eines frisch gestochenen Tattoos. Zu viel Sonnenlicht schadet Ihrem frischen Tattoo, indem es möglicherweise Irritationen und ein frühes Verblassen verursacht.

5. Hautallergien

Es gibt viele Hautallergien, die beim Tätowieren auftreten können. Egal wie gering sie ist, müssen Sie einen Arzt konsultieren und darüber sprechen, ob eine Tätowierung eine gute Idee wäre. Man kann nie wissen, wie Ihre Haut darauf reagiert, mit mehreren Nadeln durchbohrt zu werden und Chemikalien in sie eingeführt zu bekommen.

Der Punkt ist, dass Sie zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen ergreifen müssen, bevor Sie sich ein Tattoo stechen lassen.

6. Skull Tattoo Aufkleber

Eine Tätowierung zu bekommen, ist eine große Entscheidung in Ihrem Leben, und Sie müssen über den Prozess nachdenken, bevor Sie sich in eine Tätowierung stürzen. Achten Sie auch auf die Anforderungen an den Heilungsprozess, die Ihnen der Tätowierer mitteilen wird. Diese Dinge können beeinflussen, wie Ihr Tattoo für immer aussieht.

Wir leben in einer Zeit, in der sich Menschen jede Woche tätowieren lassen, aber seien Sie vorsichtig, dass Sie sich nicht von dem Prozess hinreißen lassen.

Es ist ein spaßiger Prozess, der einen sicheren Ansatz mit viel Recherche benötigt. Aus diesem Grund bieten wir im Totenkopf-haus ein temporäres Tattoo an, das Ihnen helfen kann, zu testen, was Sie auf Ihre Haut bringen wollen und wenn Sie sicher sind, können Sie Ihr endgültiges Tattoo wählen.

Die besten skull tattoo

Produkt zu diesem Artikel

Aufkleber Rabe Mit Skull Tattoo

Rabe Mit Totenkopf Tattoo (Aufkleber)

Besonderer Anlass oder einfach nur ein Hauch von Veränderung und Neuem? Dieses temporäres Rabe Mit Totenkopf Tattoo ist perfekt für Sie. Arm, Hals, Beine, Knöchel... Sie entscheiden, wo Sie es tragen wollen!

Siehe das Produkt

← Älterer Post Neuerer Post →

KOSTENLOSE LIEFERUNG

BEFRIEDIGT ODER ERSTATTET

KUNDENBETREUUNG

SICHERES BEZAHLEN