30% Rabatt für alle Bestellungen über €120,00

Totenkopf Schmuck Bedeutung

Totenkopf Schmuck Bedeutung

Eines der ältesten und mächtigsten Symbole der Menschheitsgeschichte ist der Totenkopf. So ist es nur natürlich, dass Totenkopf-Schmuck ein beliebter Modetrend geworden ist. Zu diesen Arten von Schmuck gehören Totenkopf-Eheringe, Totenkopf-Piercings, Armbänder oder Totenkopf-Anhänger.

☠️  Finden Sie hier unsere beste Totenkopf-Schmuck-Kollektion!

Seit vielen Jahren haben auch die Männer diesen Trend angenommen. Im Gegensatz zu anderen Accessoires unterstützt Totenkopf-Schmuck die Männlichkeit eines Mannes. Die Realität ist, dass Menschen Schädelschmuck aus völlig unterschiedlichen Gründen tragen. Während die einen glauben, dass das Tragen von Accessoires mit einem Totenkopf ihnen zu Glück und Reichtum verhelfen kann, verbinden andere den Totenkopf mit tieferen Berufungen und Bedeutungen.

1. Totenkopf-Schmuck: Geschichte & Symbolik

Totenköpfe sind heute in allen Arten von Kleidung, Accessoires und Schmuck zu sehen. Sie nehmen einen wichtigen Platz in der Druckgrafik und der modernen Tattoo-Kunst ein. Doch woher kommen eigentlich die Darstellungen von Totenköpfen, Skelettflügeln und Knochen, die wir alle als Teil der Mode betrachten? Nun, ob Sie es glauben oder nicht, das Tragen von Schädelschmuck aus Knochen und Metall reicht bis in die Antike zurück, und die Bedeutung von Totenkopf schmuck hat sich in tausend Jahren nicht viel verändert.

Alte Zivilisationen wie die Azteken und Ägypter betrachteten Schädel als Symbol für den grimmigen Zyklus des Todes, aber auch für die Erneuerung der Wiedergeburt. In diesen Kulturen wurde die Sterblichkeit nicht durch die gleichen Klischees dargestellt wie in der westlichen Welt heute. Die verschiedenen Lebensabschnitte (einschließlich der Reise ins Jenseits und die dunkle Unterwelt) wurden mit der gleichen Ehrfurcht verehrt wie die jeweiligen Götter, die sie repräsentieren sollten. An bestimmten durchstochenen Hautstellen wurden auch echte Knochen angebracht, die als Schmuckstücke angesehen wurden. In diesem Fall galt: Je größer der Knochen, desto stärker und angesehener war der Stammesangehörige bei seinem eigenen Volk. 

Totenkopf Schmuck Geschichte

Viele der Zeremonien und Feiern, die ihren Ursprung bei den Azteken haben und bei denen Schädel und/oder Skelettknochen eine Rolle spielen, entwickelten sich schließlich zu einem Feiertag in der heutigen mexikanischen Kultur. Er ist heute als Dia de los Muertos bekannt, was mit "Tag der Toten" übersetzt wird. Heutzutage wird der Tag der Toten in fast jeder Region Mexikos 🇲🇽 und sogar in einigen Gebieten Lateinamerikas gefeiert und zelebriert. Es ist ein zweitägiges Fest, das zeitgleich mit den traditionellen katholischen Festtagen "Allerheiligen" und "Die treuen Verstorbenen" am ersten und zweiten November stattfindet. Das Totenkopf symbol hat offensichtlich immer noch eine sehr starke Verbindung mit all diesen Feiertagen. Die geformten und bemalten Marzipan-Bonbons, "Sugar Skull" genannt, spielen eine wichtige Rolle.

Während der elisabethanischen Zeit in Europa wurden Ringe mit einem Totenkopf oder einem Totenkopf mit fehlendem Kiefer zum Symbol für die Zugehörigkeit zur Unterwelt. In der Tat erscheint dieses Bild des menschlichen Schädels noch heute in den Insignien vieler Biker-Gangs und sogar Schießsportvereinen. Ebenso impliziert er sehr oft die Zugehörigkeit zu solchen Gruppen, die stark am Rande unserer Gesellschaft stehen.

Biker-Gangs

In der neueren Zeit wurden Schädel, die mit dem Tod assoziiert wurden, mit verschiedenen Elementen dargestellt. Die Flügel evozieren die Freiheit, was als die Transformation der Toten von ihrem physischen Körper in eine freie und leere geistige Form verstanden werden kann. Die gekreuzten Knochen stehen auch für die Ewigkeit, manchmal für Gefahr oder sogar Gift. Schmetterlinge werden mit der sich verändernden Natur des Lebens assoziiert. Die Schlangen stehen für Unsterblichkeit oder Wissen über die andere Welt. Dann erinnern die Kreuze an die Anfänge der Menschheit. Die jüngste Ergänzung dieser Menagerie, der Totenkopf mit der darüber ruhenden Schleife, ist auch ein deutliches Symbol für die jüngste weibliche Umarmung dieser Ideen geworden.

Embleme und Illustrationen, die Totenköpfe und/oder Skelettknochen enthalten, werden auch heute noch recycelt, entwickeln sich aber auch durch verschiedene Bewegungen in der Mode, aber auch in der zeitgenössischen Kunst weiter. Nur die Zeit wird zeigen, wohin uns diese Bilder in der Zukunft der Mode führen werden.

2. Warum tragen Männer Skull Schmuck?

Traditionell trugen Krieger Totenköpfe als Symbol der Macht und Stärke, um ihre Gegner einzuschüchtern und zum Sieg zu inspirieren. Ab dem 15. Jahrhundert begannen die Menschen das zu umarmen, was für sie die Sterblichkeit heraufbeschwor, unter anderem Skelette mit Totenköpfen. 💀 Diese Bewegung führte also zu dem, was als "Memento Mori" bekannt ist, was wörtlich übersetzt "Denke daran, dass du sterben wirst" bedeutet.

In der modernen Zeit neigen Männer dazu, Totenköpfe zu tragen, um dieselben Gefühle von Macht und Sterblichkeit hervorzurufen. Aber im Zeitalter der visuellen Medien haben Berühmtheiten, angefangen bei Rockstars, 🤘 die Totenkopf mode in die Bevölkerung gebracht.

Männer, die Totenkopfschmuck tragen

Frauen nehmen die Skull mode in Besitz und machen sie sich zu eigen. Sie können es sogar auf der Herbst/Winter Fashion Week an den Models auf dem Laufsteg finden.

Frauen, die Totenköpfe tragen, können sich aus denselben Gründen dafür entscheiden, wie Männer es tun. Sie können versuchen, ein Gefühl von Macht oder Überlegenheit auszustrahlen, oder sie können es als einen Hauch von Laune in ihrem Outfit empfinden.

Totenkopf-schmuck punk

Skull-Schmuck ist heute Teil vieler Gemeinschaftsbewegungen wie Gothic, Punk und Steampunk, die sehr in Mode sind. Männer und Frauen sollten Schädelschmuck ohne Angst tragen, als Ausdruck des Eigenen, unabhängig von den Etiketten.

Scheiß auf das System, mach was du willst!

A. Wählen Sie Ihre Totenkopf-Halskette

Wählen Sie Ihre Totenkopf-Halskette

Wenn es um Herren-Halsketten geht, beginnen Sie mit einer Kette, die 50 cm oder länger ist (20 Zoll). Machen Sie ihn dick und kräftig, um ein maskulineres Aussehen zu erzielen. Silber ist eine günstigere und haltbarere Wahl für Totenkopfschmuck. Aber je komplexer die Halskette, desto teurer wird sie.

Das Aussehen ist ein weiterer Grund, warum es besser wäre, eine Halskette zu wählen, die zu Ihrer Persönlichkeit passt. Niemand will wie ein dunkler Narr aussehen, also konzentrieren Sie sich darauf, eine Totenkopf-Halskette zu kaufen, die für Sie spricht.

Frauen tragen ihre modische Halskette am liebsten mit einer extra langen Kette. Beachten Sie, dass die Kette einer Frau dünner ist als die traditionelle Kette eines Mannes.

Sie können auch einen Anhänger wählen, der mit einem kleinen verzierten Totenkopf für Laune sorgt. Die perfekte Wahl wäre ein feminines Symbol wie ein Gothic-Schmetterling-Anhänger, der das Bild des zarten Schmetterlings 🦋 mit der Härte des Totenkopfes überlagert.

B. Die Bedeutung von Totenkopf Ringen

Die Bedeutung von Totenkopf Ringen

Obwohl manchmal Totenkopf ringe für Männer fälschlicherweise mit Gefahr assoziiert werden können, repräsentiert diese Art von Schmuck tatsächlich Zähigkeit und Tapferkeit. Viele Mitglieder von Biker-Gruppen tragen Totenkopf-Schmuck, um ihren Mut im Angesicht von Widrigkeiten zu zeigen. Auch Männer tragen Schädelringe, um ihr Selbstbewusstsein zu stärken, ihre Männlichkeit zu zeigen und innere Stärke zu demonstrieren.

Niemand trägt mehr Totenkopf ringe als Biker, Piraten und Keith Richards. Biker haben große Ringe zu dem gemacht, was sie heute sind. Nichts sagt "Ich werde eine Delle in deinem Gesicht hinterlassen" wie ein schöner großer Totenkopf Ring. Männer mit dicken Fingern können sich einen großen Ring bedenkenlos leisten, aber eine Frau?

Totenkopf schmuck mode

Stellen Sie sich vor, Ihre Freundin stiehlt Ihren Ring und trägt ihn an ihrem Daumen. Verdammt, das ist ärgerlich, aber gleichzeitig aus so vielen Gründen sexy.

Erstens ist es so niedlich zu sehen, dass sie einen Ring für harte Jungs an ihren eleganten kleinen Fingern trägt. Zweitens beweist es auch ihren Mut, den Sie so sehr an ihr lieben.

Und das Wichtigste: Es zeigt der Welt, dass sie Ihnen gehört. Die neue Regel der Mode ist, dass es keine Regeln gibt. Also lassen Sie Ihre Fahne im Wind wehen!

C. Totenkopf-Armbänder tragen

Totenkopf-Armbänder tragen

Wir wetten, Sie wussten nicht, dass manche Frauen Unterarme super sexy finden. Eine großartige Möglichkeit, ihren Blick auf Sie zu lenken, ist das Tragen einer Totenkopf-Uhr oder eines Lederarmbands.

Ein Armband zu haben, verleiht Ihrem Stil einen zusätzlichen Touch und zeigt, dass Sie ein selbstbewusster Mann sind. Mit diesem Totenkopf-Schmuckstück heben Sie sich von der Masse ab.

Ein Männerarmband ist rechtlich gesehen das Armband Ihres Liebsten. Es hängt von der Größe Ihrer Liebsten ab, aber sie kann es sehr leicht tragen. Wir geben Ihnen einen echten Tipp, wenn ihr Handgelenk zu klein ist und das Armband durch die Öffnung rutscht. Wenn Ihr Mädchen so klein ist, kann sie Ihr Totenkopf-Armband über ihren Bizeps schieben und es als Armreif im griechischen oder ägyptischen Stil tragen.

Und wieder ist es geradezu sexy

skull-schmuck

3. Tag der Toten: Feier des Lebens

Die mexikanischen Feierlichkeiten zum "Tag der Toten", Dia de los Muertos, wurden durch Variationen von Traditionen, ägyptischen und aztekischen Kulturen in ihren Feierlichkeiten angepasst. Darüber hinaus feiern manche Menschen das vollendete Leben ihrer Lieben, indem sie Schädelschmuck tragen, was ihren Glauben an ein Leben nach dem Tod widerspiegeln kann. Totenkopf-Accessoires können auch die Feier des Lebens einer Person oder eine Darstellung ihrer Wiedergeburt oder sogar Transformation darstellen.

Tag der Toten

4. Mode und der Reiz des Totenkopfs

Ein großer Teil derjenigen, die sich mit Schmuck in Schädelform ausstatten, wird einfach von der Betonung dieser Produkte in der Mode angezogen. Manche Leute kaufen sogar Designer-Totenkopf ringe mit Gold, Silber, Diamanten oder sogar anderen Edelsteinen (Rubine, Saphire, etc.), um ihren luxuriösen Geschmack zu unterstreichen. Da es viele okkulte Bedeutungen gibt, die mit dem menschlichen Schädel verbunden sind, hat die Modeindustrie Interesse gezeigt und den Trend hemmungslos ausgebaut.

Die meisten Unternehmen haben erkannt, dass viele Männer und Frauen mit dem Skull etwas anfangen können. Daher produzieren diese modisch orientierten Unternehmen weiterhin attraktiven Schmuck mit einer gewagten Struktur zu einem hohen Preis.

Totenkopf mode

Auch die Vielseitigkeit der Struktur macht für viele Anwender den Reiz von Totenkopfschmuck aus. Einige Schmuckdesigner verwenden den Totenkopf gerne für ihr eigenes Design, während andere die bereits vorhandene Struktur kreativ in komplexe Kunstwerke integrieren. Die verschiedenen Aspekte des Schädels wurden anschließend in die folgenden Komponenten integriert:

  • Gekreuzte Knochen: Symbolik der Ewigkeit, Gefahr oder Gift
  • Kreuze: stehen für den Beginn der Menschheit
  • Schmetterlinge: symbolisieren die sich verändernde Natur des Lebens
  • Schlangen: Unsterblichkeit und/oder Wissen über die andere Welt darstellen
  • Flügel: symbolisieren die Freiheit, die mit dem Übergang der Toten von ihrer physischen menschlichen Form zu einer freieren geistigen Einheit verbunden ist
  • Bögen: repräsentiert die jüngste weibliche Umarmung des Schädels und seine Konnotationen

Stars, Mode-Ikonen und gewöhnliche Menschen können gesehen werden, wie sie Schmuck in Schädelform mit ihrer Lieblingskleidung und Accessoires kombinieren. Die Flexibilität des Totenkopfes in der Mode ist in der heutigen Gesellschaft durchaus erkennbar.

Totenkopf Schmuckdesigner

Der Totenkopf ist eine der attraktivsten und trendigsten Strukturen, aber für manche Menschen ist Totenkopf-Schmuck mehr als nur ein gewagtes Accessoire. Mit seinen tiefgründigen Bedeutungen und seiner außergewöhnlichen Vielseitigkeit verspricht Totenkopfschmuck ein beliebter Trend für lange Zeit zu bleiben.

5. Wer trägt am besten Totenkopf-Schmuck?

Skull-Schmuck kann sowohl für Männer als auch für Frauen funktionieren. Sie wissen, dass Sie ihn überall gut tragen können, weil Sie ein Biker-Bolzen sind, aber Sie werden erstaunt sein, wie sich eine Frau auf magische Weise an fast jeden Schädeltrend anpassen kann.

Sie wird es feminin machen, weil sie weich und süß ist, und Junge, Totenköpfe waren noch nie sexier, als wenn sie auf ihr sind.

In unserem Shop finden Sie auch eine große Auswahl an Totenkopf-Schmuck für Sie und Ihre Liebsten! 

Produkt zu diesem Artikel

Anhänger Totenkopf

Totenkopf Anhänger
Glücklicher Schädel

Tragen Sie bei sich, die Anhänger Totenkopf mit einem mit Lilien verzierten skull. Es ist das Symbol, das von den größten Monarchen getragen wird, in absoluter Macht.

Siehe das Produkt

← Älterer Post Neuerer Post →

KOSTENLOSE LIEFERUNG

BEFRIEDIGT ODER ERSTATTET

KUNDENBETREUUNG

SICHERES BEZAHLEN